<  zurück zum Kalender
Berufliche Zukunft im Fernverkehr – Werksführungen im ICE-Werk Leipzig

Seit fast 13 Jahren ist das ICE-Instandhaltungswerks mittlerweile in Betrieb. Auf zwei Gleisen in der Werkshalle, zwei zusätzlichen Gleisen in der Technikhalle mit Drehgestellsenke und Unterflurradsatzdrehmaschine, einem 16-t-Kran für schwere Lasten und einer offenen Außenreinigungsanlage werden Tag für Tag 25 Züge für die Gäste gereinigt, instandgehalten und für unsere Gäste fit gemacht.

Neugierig geworden? Dann kannst Du am 16. September einen Blick in die Werkstatt werfen und gleichzeitig deine berufliche Zukunft planen. Der Tag der Schiene im ICE-Werk Leipzig richtet sich vor allem an alle, die sich vorstellen können, ihre berufliche Zukunft bei DB Fernverkehr zu gestalten.

Für Interessierte stellt das Werk nicht nur die Berufe in der Werkstatt, sondern auch auf dem Zug in den Bereichen Bordservice und Triebfahrzeugführer vor. Bei Werksbesichtigungen und der Vorstellung einzelner Gewerke lässt sich schnell ein Eindruck des vielleicht künftigen Arbeitsplatzes gewinnen.

Lass Dir diese Chance nicht entgehen!
Melde Dich unter dem angegebenen schnell für den Tag der Schiene im ICE-Werk Leipzig an.

Veranstalter
DB Fernverkehr AG - ICE-Werk Leipzig
Veranstaltungsort
ICE-Werk Leipzig
Rackwitzer Straße 33
04347
Leipzig
Sachsen
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Freitag
10:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Freitag
15:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Ja
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
online Veranstaltung