<  zurück zum Kalender
Berufliche Zukunft in der ICE-Instandhaltung – Recruiting-Marathon im Werk Hamburg Eidelstedt

Schon über 30 Jahre werden im Werk in Hamburg-Eidelstedt ICEs repariert. Auf acht Hallengleisen arbeiten die Mitarbeitenden zeitgleich auf dem Dach, am, im und unter dem Zug. Einzigartig für das Werk sind die Hubwagen mit höhenverstellbaren Arbeitsplattformen, mit denen sich die Mitarbeitenden schnell entlang der Züge bewegen können. Spannend auch die durchgängigen Kranbahnen, die bis zu 1,6 t über den Zug heben können. Mit dem zweiten Hamburger Werk in Langenfelde zusammen werden jeden Tag 75 Züge für den Einsatz bei unseren Fahrgästen bereitgestellt.

Neugierig geworden? Dann kannst Du am 17. September einen Blick in die Werkstatt werfen und gleichzeitig deine berufliche Zukunft planen. Der Tag der Schiene im ICE-Werk Hamburg Eidelstedt richtet sich AUSSCHLIEßLICH an alle, die sich vorstellen können, ihre berufliche Zukunft bei DB Fernverkehr zu gestalten.

Lass Dir diese Chance nicht entgehen!
Melde Dich schnell über den angegebenen Link für den Tag der Schiene im ICE-Werk Hamburg Eidelstedt an.

Veranstalter
DB Fernverkehr AG - ICE-Werk Hamburg Eidelstedt
Veranstaltungsort
ICE-Werk Hamburg Eidelstedt
Elbgaustraße 110a
22523
Hamburg
Hamburg
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
10:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
16:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Ja
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
online Veranstaltung