<  zurück zum Kalender
Berufliche Zukunft in der ICE-Instandhaltung – Werksführungen im Werk Hannover

Rund 160 Mitarbeitende arbeiten täglich im ICE-Werk Hannover daran, ICEs und ICs fit für die nächste Fahrt zu machen. Du kannst Dir vorstellen bei uns zu arbeiten oder willst einfach nur ein Blick hinter die Kulissen werfen?

Am 17.09 kannst Du erfahren was passiert, wenn ein Zug am Hauptbahnhof Hannover endet und später dort wieder bereitgestellt wird. Erfahrene Instandhalter und Zugbereitsteller geben Dir einen Einblick in ihren Alltag und in die Technik der Züge. Betrete die alten Reisezugwagen und erfahre mittels Animation, wie die modernisierte Instandhaltungshalle und das umgebaute Werk in Zukunft aussehen werden.

Neugierig geworden? Dann kannst Du am 17. September einen Blick in die Werkstatt werfen und gleichzeitig Deine berufliche Zukunft planen. Der Tag der Schiene im ICE-Werk Hannover richtet sich vor allem an alle, die sich vorstellen können, ihre berufliche Zukunft bei DB Fernverkehr zu gestalten. Bei den angebotenen Werksbesichtigungen und an den Infoständen lässt sich schnell ein erster Eindruck des vielleicht künftigen Arbeitsplatzes gewinnen. Lass Dir diese Chance nicht entgehen!

Melde Dich schnell über den angegebenen Link für den Tag der Schiene im ICE-Werk Hannover an.

Veranstalter
DB Fernverkehr AG – ICE-Werk Hannover
Veranstaltungsort
ICE-Werk Hannover
Clausewitzstr. 10
30175
Hannover
Niedersachsen
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
10:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
16:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Ja
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
online Veranstaltung