<  zurück zum Kalender
Crash-Kurs Schienengüterverkehr (DIE GÜTERBAHNEN)

Ob es der Beitrag zur Verkehrswende ist, Corona-feste Logistik, neue Transportanforderungen infolge des russischen Überfalls auf die Ukraine oder im Netzbaustellenchaos gestrandete Züge: Über Güterverkehr auf der Schiene wird wieder deutlich mehr gesprochen.

Zugleich ist dieser Teil des Schienenverkehrs – anders als der noch persönlich „erlebbare“ Personenverkehr – für viele, auch beruflich damit beschäftigte Menschen, eine „black box“. Dem möchten wir als Verband der GÜTERBAHNEN gerne abhelfen. Daher freuen wir uns, Sie zu unserem „Crash-Kurs Schienengüterverkehr“ einzuladen.

Die Veranstaltung findet nur digital statt. Sie können sich über ein Laptop/mobiles Endgerät einwählen. Außer Zeit müssen Sie nichts mitbringen. Die Folien werden während der Veranstaltung präsentiert und können im Nachgang an die Teilnehmer:innen versendet werden.

Als Referent:innen und für Fragen stehen Ihnen der Geschäftsführer, Peter Westenberger, sowie die stellvertretende Geschäftsführerin, Neele Wesseln, zur Verfügung.

Der Einwahllink: https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3ameeting_NzIwM2EyY2ItZGUxZC00ZWEyLWJhMTItMTRkY2RhYTA4YTgz%40thread.v2/0?context=%7b%22Tid%22%3a%22543d913e-2986-4ab3-8c32-987ddb963eff%22%2c%22Oid%22%3a%22a2877f14-e809-45d8-bad6-8395376df33c%22%7d

Veranstalter
DIE GÜTERBAHNEN (Netzwerk Europäischer Eisenbahnen e.V.)
Veranstaltungsort
online
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
10:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
12:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Nein
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
Daniela
Morling
DIE GÜTERBAHNEN (Netzwerk Europäischer Eisenbahnen e.V.)
office@netzwerk-bahnen.de
online Veranstaltung