<  zurück zum Kalender
Einblick in die Werkstatt der Länderbahn in Neumark, Sachsen

Zum Tag der Schiene öffnet die Länderbahn in Neumark ihre Tore der Werkstatt und ermöglicht Interessenten und potentiellen Bewerber:innen einen Einblick hinter die Kulissen: Besuchen Sie den größten Werkstattstandort der Länderbahn im sächsischen Neumark. Hier werden an insgesamt sieben Arbeitsgleisen neben normalen Wartungen auch Hauptuntersuchungen, Modernisierungen, Umbauten und Unfallinstandsetzungen von unseren Mitarbeiter:innen durchgeführt. Auch die Auszubildenden der Länderbahn beweisen mit ihrem Azubi-Projekt (Lokomotive der Firma Krupp, Baujahr 1934, mit der Bezeichnung „Kö 4594“) derzeit am Standort Neumark, dass sie #zugsammen ein starkes Team sind!

Am Standort Neumark bieten wir zwei Werkstattführungen zu folgenden Zeiten an:

– Samstag, 17.09. um 9:00–10:30 Uhr (maximal 25 Teilnehmer)
– Samstag, 17.09. um 11:00–12:30 Uhr (maximal 25 Teilnehmer)

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und daher für beide Termine eine vorherige Anmeldung über das Formular auf unserer Website erforderlich ist: https://www.laenderbahn.com/tag-der-schiene/

Veranstalter
Die Länderbahn GmbH DLB
Veranstaltungsort
Die Länderbahn GmbH DLB
Ohmstraße 2
08496
Neumark
Sachsen
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
9:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
12:30
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Ja
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
Jessica
Uhlig
Die Länderbahn GmbH DLB
marketing@laenderbahn.com
online Veranstaltung