<  zurück zum Kalender
Techniktag der HGK-Netztechnik gemeinsam mit dem Eisenbahnmuseum Wesseling

Auf dem Betriebsgelände des HGK Geschäftsbereichs Netztechnik in Wesseling bei Köln befindet sich ein kleines aber feines Eisenbahnmuseum mit vielen Ausstellungsstücken aus der Zeit der Köln-Bonner-Eisenbahn. Zum „Tag der Schiene“ holt der private Betreiber-Verein der Köln-Bonner-Eisenbahn-Freunde e. V. ein besonderes Kleinod der rheinischen Eisenbahngeschichte aus der Halle: den in Aluminium-Bauweise ausgeführten Elektrotriebwagen ET201 aus dem Jahr 1960 – im Volksmund gerne auch als „Silberpfeil“ bezeichnet.

Neben spannenden Einblicken in die Eisenbahnhistorie wird aber auch moderne Zweiwege-Fahrzeuge-Technik zur Schienenwartung und -Instandhaltung ausgestellt und dabei auch über interessante technische Berufe im Bereich Schieneninfrastruktur informiert.

Veranstalter
Häfen und Güterverkehr Köln AG, Geschäftsbereich Infrastructure and Mainteinance, Bereich Netz – gemeinsam mit dem Verein Köln-Bonner-Eisenbahn-Freunde e. V.
Veranstaltungsort
HGK-Betriebshof Wesseling
Westring / Schwarzer Weg
50389
Wesseling
Nordrhein-Westfalen
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
11:00
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
17:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Nein
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
Dirk
Collin
Häfen und Güterverkehr Köln AG, Geschäftsbereich Infrastructure and Mainteinance
collind@hgk.de
online Veranstaltung