<  zurück zum Kalender
Tag der Schiene – Info zur Höllentalbahn – geführte Wanderung entlang der Trasse – Start in der Hölle!

Am 17.09.2022 veranstaltet die Verkehrsinitiative HOELLENNETZ e. V. eine geführte Wanderung entlang der derzeit in Diskussion zur Wiederbelebung stehenden Höllentalbahn Blankenstein (Th.) – Marxgrün (By).

Bei dieser Wanderung wird die durch die Grenzziehung zwischen Ost und West getrennte Höllentalbahn als bestehende Wunde mitten in Deutschland zwischen Bayern und Thüringen erneut sichtbar.

Anreise ist per Bahn Agilis ab Bf Hof 10:36 Uhr zum Haltepunkt HÖLLENTHAL möglich, Ankunft dort um 11:12 Uhr. Dann kurzer Fußweg nach Hölle.

Start ist 11:30 Uhr vom PKW-Parkplatz auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs Hölle in Richtung Blechschmiedenhammer.

Es wird eine Wanderung mit vielen Stops an markanten Punkten der Höllentalbahn und lebhaften Diskussionen zu aktuell anstehenden Themen und Fragen zur möglichen Reaktivierung der bestehenden Bahnstrecke.

Ankunft in Blechschmiedenhammer Muschwitzbrücke um 13:20 Uhr

Zurück zum Infozentrum Naturpark Frankenwald (ex. BF Lichtenberg) und Möglichkeit zur Einkehr in den zwei Gaststätten.Rückfahrt möglich mit dem Bus der Tälerlinie ab Blechschmiedenhammer um 14:17 oder 16:05 Uhr zum Haltepunkt Bad Steben (an 14:25 und 16.13 Uhr) mit Anschluss Agilis in Richtung Hof, ab 14:37 und 16:37 Uhr.

Weitere Info zum Thema unter: www.hoellennetz.de

Bitte beachten: Teilnehmeranzahl ist auf 60 Personen begrenzt, deshalb bitte um Anmeldung unter: HOELLENNETZ@gmx.net

Info zum 21.08: Es gibt SEV! Info unter: https://www.agilis.de/wp-content/uploads/2022/07/220801_SEV-Hof_Bad-Steben.pdf

Veranstalter
HOELLENNETZ e.V.
Veranstaltungsort
Naila Ortsteil Hölle
Höllental-Wanderparkplatz Humboldtstraße 25
95119
Naila
Bayern
online Veranstaltung
Veranstaltungsbeginn
Samstag
11:30
 Uhr
Veranstaltungsende
Samstag
14:00
 Uhr
Preis
0,00 €
€ 0,-
öffentliche Veranstaltung
Ja
Anmeldung erforderlich
Ja
öffentliche Veranstaltung
Ja
Kontaktperson
Fritz
Sell
Verkehrsinitiative zur Wiederbelebung der fränkischen Höllentalbahn
hoellennetz@gmx.net
online Veranstaltung